-6

Online Bewerbung heute


Bewerbung lassen immer weniger Platz für individuelles, man darf sich nur noch durch Formulare klicken, kann teilweise nicht einmal mehr einen Lebenslauf oder Dokumente anhängen. Es soll alles vereinfacht und kopierbar gemacht werden. Jobs werden nur noch in Kenntnisse und nicht mehr in Erfahrungen unterteilt. Wehe man vergisst ein Häkchen zu setzen. Wieviele Menschen bekommen dann nicht den Job für den Sie eigentlich ideal geeignet wären?


Diskussionen

  • gessner ist dafür
    +1

    Die Arbeitgeber setzen sich nicht mehr mit Bewerbern auseinander, diese Aufgabe wird outgesourct an Personalvermittler, die sowohl Arbeitgeber als auch Bewerber nur oberflächlich kennen. Über Online-Fragebögen werden Bewerber in Schubladen gesteckt, der Mensch, der hinter bestimmten Kenntnissen oder Fähigkeiten steckt und sein Werdegang, seine Entwicklung interessieren überhaupt nicht mehr.

  1. Sie können einen Vorschlag unterstützen oder ablehnen.

  2. Und ihn in Ihre Beobachtungsliste aufnehmen.

  3. Informationen über den Vorschlag einsehen...

  4. ...Schlagworte für diesen Vorschlag hinzufügen...

  5. ...oder den Vorschlag mit anderen per Facebook, Google+ oder Twitter teilen.

  6. Kommentare können Sie nicht nur bewerten...

  7. ...sondern auch dazu verfasste Antworten einsehen...

  8. ...selbst eine Antwort zu einem Argument schreiben...

  9. ... und neue Argumente einbringen.

  10. Oder aktiv den Vorschlag mitgestalten und Alternativen einbringen.