+5

Was bin ich als Mensch noch wert? Wenn Raubkopiedelikte härter bestraft werden als Vergewaltigung?


Sind wir in einer Gesellschaft gestrandet in dem Humanwert unter dem Kapitalwert liegt?

Protestieren wir wenn ein Polizist einen minderjährigen Jungen prügelt? Oder portestieren wir nur, wenn Google unsere Daten "klaut"? Wie verhalten wir uns in EChT, wohin bewegen wir uns, schweigen wir zu oft? Wir sind doch nicht die Egomanen aus der Zeitung, oder doch?


Diskussionen

  • Dooorie ist dafür
    +2

    Wenn dieser Vorschlag bedeutet, dass unser strafrechtliches Sanktionensystem, die Entwicklung der Höchst- und Mindeststrafen im Zeitverlauf und die dem zugrundeliegenden Wertvorstellungen aufgearbeitet werden, dann bin ich sehr darür.

    • yep, unter anderem soll es das bedeuten (ist vielleicht doch zu umfangreich). scheint aber leider nicht den nerv der zeit zu treffen...

  • arelisa ist dafür
    +2

    ein sehr umfassender vorschlag, der (vermutlich) in viele unteraspekte geteilt werden müsste oder in allen ressorts der ZEIT

  1. Sie können einen Vorschlag unterstützen oder ablehnen.

  2. Und ihn in Ihre Beobachtungsliste aufnehmen.

  3. Informationen über den Vorschlag einsehen...

  4. ...Schlagworte für diesen Vorschlag hinzufügen...

  5. ...oder den Vorschlag mit anderen per Facebook, Google+ oder Twitter teilen.

  6. Kommentare können Sie nicht nur bewerten...

  7. ...sondern auch dazu verfasste Antworten einsehen...

  8. ...selbst eine Antwort zu einem Argument schreiben...

  9. ... und neue Argumente einbringen.

  10. Oder aktiv den Vorschlag mitgestalten und Alternativen einbringen.