+1

Ohne Eltern mitten unter uns


Kinderheime, Kinderdörfer, Pflegefamilien ... gibt es nicht nur in der zweiten oder dritten Welt. Auch hier in Deutschland leben viele Kinder ohne ihre Eltern oder Großeltern. Wirtschaft und Politik beklagen einen Mangel an Geburten, dank einer langsam veränderten Familienpolitik werden immer mehr Unterstützungen geschaffen (zumindest als Versuch). Viele Paare versuchen mittels künstlicher Befruchtung oder Adoption (im Ausland) mitunter leider vergeblich ein Kind zu bekommen. Und trotzdem gibt es Kinder, die Hilfe in Heimen, Kinderdörfern und Pflegefamilien suchen und bekommen. Welche Schicksale stecken dahinter? Welche Ursachen gibt es dafür, versagen hier Gesellschaft und Politik? Welche Chancen haben die Kinder im weiteren Leben?


Diskussionen

Bisher wurden keine Argumente hinzugefügt.
  1. Sie können einen Vorschlag unterstützen oder ablehnen.

  2. Und ihn in Ihre Beobachtungsliste aufnehmen.

  3. Informationen über den Vorschlag einsehen...

  4. ...Schlagworte für diesen Vorschlag hinzufügen...

  5. ...oder den Vorschlag mit anderen per Facebook, Google+ oder Twitter teilen.

  6. Kommentare können Sie nicht nur bewerten...

  7. ...sondern auch dazu verfasste Antworten einsehen...

  8. ...selbst eine Antwort zu einem Argument schreiben...

  9. ... und neue Argumente einbringen.

  10. Oder aktiv den Vorschlag mitgestalten und Alternativen einbringen.