0

Der Glückseumel kehrt zurück!


Wer erinnert sich noch an den Glückseumel, der sich über ein paar glückliche Wochen hinweg im Jahr 2009 im Zeitmagazin irgendwo versteckt hatte? Irgendwie erhellte dieses kleine Wesen meinen Tag für ein paar Sekunden - weil er eben ein Glückseumel ist und auch irgendwie ein latentes Glücksgefühl transportiert hat. An alle, die sich nicht mehr erinnern, hier einer der wenigen Bilder, die man noch im Netz findet:

http://images.zeit.de/bilder/2009/25/lebensart/ZEIT-magazin/B-lebenswert/B-lebenswert-artikel-410.jpg

Ich meine, der Schöpfer trägt den Namen Mirko Borsche und es wäre toll, wenn man ihn gewinnen könnte, den Glückseumel für diese eine Ausgabe zurückzugewinnen oder wenn möglich auch dauerhaft!

Also wer wie ich in seinem kleinen Leben Platz für einen Glückseumel hat, der unterstützt diese Initiative und bringt ihn zurück!

Mit frohem Gruß Ringo


Diskussionen

Bisher wurden keine Argumente hinzugefügt.
  1. Sie können einen Vorschlag unterstützen oder ablehnen.

  2. Und ihn in Ihre Beobachtungsliste aufnehmen.

  3. Informationen über den Vorschlag einsehen...

  4. ...Schlagworte für diesen Vorschlag hinzufügen...

  5. ...oder den Vorschlag mit anderen per Facebook, Google+ oder Twitter teilen.

  6. Kommentare können Sie nicht nur bewerten...

  7. ...sondern auch dazu verfasste Antworten einsehen...

  8. ...selbst eine Antwort zu einem Argument schreiben...

  9. ... und neue Argumente einbringen.

  10. Oder aktiv den Vorschlag mitgestalten und Alternativen einbringen.