+1

Der Energieverwendungsnachweis als neue Kraftquelle


In Großbritannien werden Unternehmen mit einer Energierechnung über 500k Pfund dazu verpflichtet, einen Nachweis zu führen und zu veröffentlichen, wofür diese Energie aufgewendet wurde. Ebenso muß dieser Bericht Ansätze enthalten, in denen jährlich steigende Einsparpotentiale und Umsetzungen aufgezeigt werden. Auch im vereinigten Königreich wird an der Energiewende gearbeitet. Dabei gewannen die befassten Berater sehr schnell die Erkenntnis, daß nach Abschaltung aller Atom- und fossilen Kraftwerke eine nicht zu ersetzende Lücke von über 15% in der Energieerzeugung bleibt. Diese Lücke vergrößert sich jährlich durch den ansonsten steigenden Energieverbrauch. Ist dies das geeignete Instrument, die Firmen und die Bevölkerung mit dem Thema Energiekonsum zu befassen und beide an die selbe Seite des Tauziehens im Klimawandel zu bringen.


Diskussionen

Bisher wurden keine Argumente hinzugefügt.
  1. Sie können einen Vorschlag unterstützen oder ablehnen.

  2. Und ihn in Ihre Beobachtungsliste aufnehmen.

  3. Informationen über den Vorschlag einsehen...

  4. ...Schlagworte für diesen Vorschlag hinzufügen...

  5. ...oder den Vorschlag mit anderen per Facebook, Google+ oder Twitter teilen.

  6. Kommentare können Sie nicht nur bewerten...

  7. ...sondern auch dazu verfasste Antworten einsehen...

  8. ...selbst eine Antwort zu einem Argument schreiben...

  9. ... und neue Argumente einbringen.

  10. Oder aktiv den Vorschlag mitgestalten und Alternativen einbringen.