-1

Die Sehnsucht nach der Ferne


Warum zieht es Judendliche zunehmend ins Ausland? Ist es heutzutage wirklich unverzichtbar für die spätere Berufswahl, internationale Erfahrungen gesammelt zu haben? Wie effektiv ist ein Jahr im Ausland, vor allem für Studenten, und wie einfach dort später auch tatsächlich einen Job zufinden? Außerdem, wie weit ist die soziale Inklusion, und damit Chancengleichheit, in Europa fortgeschritten? Eine Suche nach dem Sinn, seine Heimat zu verlassen, um in der Ferne neu zu beginnen.


Diskussionen

Bisher wurden keine Argumente hinzugefügt.
  1. Sie können einen Vorschlag unterstützen oder ablehnen.

  2. Und ihn in Ihre Beobachtungsliste aufnehmen.

  3. Informationen über den Vorschlag einsehen...

  4. ...Schlagworte für diesen Vorschlag hinzufügen...

  5. ...oder den Vorschlag mit anderen per Facebook, Google+ oder Twitter teilen.

  6. Kommentare können Sie nicht nur bewerten...

  7. ...sondern auch dazu verfasste Antworten einsehen...

  8. ...selbst eine Antwort zu einem Argument schreiben...

  9. ... und neue Argumente einbringen.

  10. Oder aktiv den Vorschlag mitgestalten und Alternativen einbringen.