+8

Ein Leben nach den Zivis


Im Sommer 2011 berichtete das ZEIT-Magazin über Holger Dresel, der seit 27 Jahren von Zivis betreut wurde. Die Abschaffung des Zivildienstes warf die Frage auf, wie es für ihn weitergehen würde. Mich würde genau das interessieren: Wie lebt er heute? Haben sich seine Befürchtungen bestätigt? Profitiert er vom Freiwilligendienst oder wünscht er sich die Zivis zurück?


Diskussionen

Bisher wurden keine Argumente hinzugefügt.
  1. Sie können einen Vorschlag unterstützen oder ablehnen.

  2. Und ihn in Ihre Beobachtungsliste aufnehmen.

  3. Informationen über den Vorschlag einsehen...

  4. ...Schlagworte für diesen Vorschlag hinzufügen...

  5. ...oder den Vorschlag mit anderen per Facebook, Google+ oder Twitter teilen.

  6. Kommentare können Sie nicht nur bewerten...

  7. ...sondern auch dazu verfasste Antworten einsehen...

  8. ...selbst eine Antwort zu einem Argument schreiben...

  9. ... und neue Argumente einbringen.

  10. Oder aktiv den Vorschlag mitgestalten und Alternativen einbringen.