+3

Altenpflege


Dieser Vorschlag will thematisieren, wie die Arbeitsbedingungen in "Einrichtungen der stationären Altenhilfe" so gestaltet werden können, dass Menschen, die diesen Beruf ergreifen (aus Berufung) so bezahlt werden, dass man gut davon leben kann. Die Anforderungen sind immens, neben der direkten Verantwortung für alte und kranke Menschen müssen Pflegeprozesse geplant, ausgewertet und fortgeschrieben werden. Die Menschen eines Heimes (Klienten, Bewohner)verbringen dort ihren letzten Lebensabschnitt, den die Mitarbeiter individuell begleiten. Liegt es an der Verdrängung des Themas Sterben und Tod, dass dieser Beruf so schlecht bezahlt wird??


Diskussionen

Bisher wurden keine Argumente hinzugefügt.
  1. Sie können einen Vorschlag unterstützen oder ablehnen.

  2. Und ihn in Ihre Beobachtungsliste aufnehmen.

  3. Informationen über den Vorschlag einsehen...

  4. ...Schlagworte für diesen Vorschlag hinzufügen...

  5. ...oder den Vorschlag mit anderen per Facebook, Google+ oder Twitter teilen.

  6. Kommentare können Sie nicht nur bewerten...

  7. ...sondern auch dazu verfasste Antworten einsehen...

  8. ...selbst eine Antwort zu einem Argument schreiben...

  9. ... und neue Argumente einbringen.

  10. Oder aktiv den Vorschlag mitgestalten und Alternativen einbringen.