0

Auswirkungen von Werbepausen


Gibt es Untersuchungen, ob Filme mit Werbeunterbrechungen gesundheitliche Schäden hervorrufen? Mich machen Filme, die durch Werbepausen unterbrochen werden nervös, weil die innere Beteiligung an spannenden Stellen abrupt unterbrochen wird. Vielleicht gibt es da bereits Krankheiten, die dadurch entstanden sind?


Diskussionen

  • Roland59 ist dafür
    +1

    Mein Tipp: meine Frau und ich nutzen die Werbepausen immer, um uns in den Arm zu nehmen und zu küssen! Fördert sehr die Beziehung und man/Frau verpasst ja wirklich nichts Wichtiges :-)

  • doright ist dagegen
    +1

    TV Konsum im allgemeinen macht krank... man verblödet und vernachlässigt gesellschaftliche Kontakte. Ach die Welt könnte sooo schön sein, mit weniger TV und mehr Geselligkeit, oder nicht? DVD´s kann man ja außerdem auch günstig leihen und dann den Film in aller Ruhe und entspannt genießen... Sorry, aber diese Frage ist etwas seltsam finde ich!

  1. Sie können einen Vorschlag unterstützen oder ablehnen.

  2. Und ihn in Ihre Beobachtungsliste aufnehmen.

  3. Informationen über den Vorschlag einsehen...

  4. ...Schlagworte für diesen Vorschlag hinzufügen...

  5. ...oder den Vorschlag mit anderen per Facebook, Google+ oder Twitter teilen.

  6. Kommentare können Sie nicht nur bewerten...

  7. ...sondern auch dazu verfasste Antworten einsehen...

  8. ...selbst eine Antwort zu einem Argument schreiben...

  9. ... und neue Argumente einbringen.

  10. Oder aktiv den Vorschlag mitgestalten und Alternativen einbringen.