+2

Die "Kinder Gottes"


Die "Kinder Gottes" sind eine religiöse Sekte, über deren Gefährlichkeit sich streiten lässt.Nach der Lektüre "Gefangen im Namen Gottes" von Carolyn Jessop ist mir bewusst geworden, was für Ausmaße diese Sekte hat, wie frauenfeindlich sie ist (Polygamie betreffend) und vorallem, wie die Kinder gebildet werden. Den Kindern wird in den eigenen Schulen erzählt, die Menschen draußen wären Monster und irgendwann wird die Welt untergehen und die "Kinder Gottes" werden als Auserwählte in eine wunderschöne Welt übergehen. Ich war erschüttert, was die Kinder hören mussten, und was für ein Weltbild ihnen eingeprägt wird. Daran muss sich was ändern. Ein kleiner Schritt zur richtigen Richtung kann auch Deutschland machen.


Diskussionen

Bisher wurden keine Argumente hinzugefügt.
  1. Sie können einen Vorschlag unterstützen oder ablehnen.

  2. Und ihn in Ihre Beobachtungsliste aufnehmen.

  3. Informationen über den Vorschlag einsehen...

  4. ...Schlagworte für diesen Vorschlag hinzufügen...

  5. ...oder den Vorschlag mit anderen per Facebook, Google+ oder Twitter teilen.

  6. Kommentare können Sie nicht nur bewerten...

  7. ...sondern auch dazu verfasste Antworten einsehen...

  8. ...selbst eine Antwort zu einem Argument schreiben...

  9. ... und neue Argumente einbringen.

  10. Oder aktiv den Vorschlag mitgestalten und Alternativen einbringen.