0

Der dritte Weg: Adoption


Ungewollt schwanger - ungewollt kinderlos. Wenn über diese Themen berichtet wird, dann immer so als hätten die Betroffenen nur zwei Möglichkeiten. Die ungewollt Schwangeren: Das Kind behalten oder abtreiben. Die ungewollt Kinderlosen: Ohne Kind leben oder künstliche Befruchtung. Könnte man diese beiden Gruppen auf den "dritten Weg" führen, wäre allen geholfen.


Diskussionen

Bisher wurden keine Argumente hinzugefügt.
  1. Sie können einen Vorschlag unterstützen oder ablehnen.

  2. Und ihn in Ihre Beobachtungsliste aufnehmen.

  3. Informationen über den Vorschlag einsehen...

  4. ...Schlagworte für diesen Vorschlag hinzufügen...

  5. ...oder den Vorschlag mit anderen per Facebook, Google+ oder Twitter teilen.

  6. Kommentare können Sie nicht nur bewerten...

  7. ...sondern auch dazu verfasste Antworten einsehen...

  8. ...selbst eine Antwort zu einem Argument schreiben...

  9. ... und neue Argumente einbringen.

  10. Oder aktiv den Vorschlag mitgestalten und Alternativen einbringen.